Über mich

Durch meinen eigenen beruflichen Werdegang sind mir Prozesse der Neu- und Umorientierung vertraut: von der Psychologie zum Lehramtsstudium, von der Lehrkraft in Schule anfangs berufsbegleitend zur Ausbildung als systemische Coach und Prozessbegleiterin, bin ich seit meiner Zertifizierung 2010 als selbstständige Coach tätig. Ob Life Coach oder Business Coach – in meiner Arbeit interessiert mich der lebendige Kontakt zu meinem Gegenüber mit seinen vielfältigen Themen, Eigenschaften, Anliegen, Erfahrungen und Träumen. Bin daher auch vielfach multikulturell unterwegs – zudem sind Naturerleben und die japanische Kampfkunst Aikido eine Ressource meines Alltags ebenso wie meine Familie.

 

 

 

Mein fachliches Wissen und meine berufliche und persönliche Erfahrung möchte ich Ihnen gerne zur Verfügung stellen, um Sie auf dem Weg zu einem selbstbestimmten, gewünschten Erleben zu begleiten.

Profil

  • Jahrgang 1965
  • Systemische Coach und Prozessbegleiterin (zertifiziert)
  • Ausbildung am aetk-Institut für systemisches Coaching in Kooperation mit der Leuphana-Universität Lüneburg
  • Mitglied des hypno-systemischen Netzwerkes und von sysTelios Transfer
  • Systemische Coach und Referentin für Gesundheitsförderung am Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH)
  • Lehrertrainerin am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI)
  • Theaterpädagogische Ausbildung im Darstellenden Spiel
  • Lehrerin für Deutsch, Französisch und Theater (Sek.I u.II) a.D.
  • 3. Dan Aikikai Tokyo (Aikido)